Wegsensoren BIL/BIP

Magneto-induktive Wegsensoren erfassen Positionen bis zu 160 mm Messlänge. Die analogen Wegsensoren BIL messen berührungslos und absolut mit passivem Positionsgeber. Durch die kompakte Bauform lassen sich diese Sensoren auch bei äußerst begrenztem Einbauraum einfach in die Anwendung integrieren.

Micro-BIL-Sensoren erfassen die Position absolut an pneumatischen Miniatur-Greifern oder Kompaktzylindern mit integrierten Permanentmagneten. Das analoge Ausgangssignal ermöglicht die Erkennung von Endlagen und Zwischenpostionen der Greiferbacken bzw. der Kolbenposition.

Das induktive Positioniersystem BIP ist das präzise Messsystem zur Positionserfassung metallischer Objekte. Das Haupteinsatzgebiet ist die lineare Positionsüberwachung von Antriebsspindeln und Spannvorrichtungen für Werkzeuge und Werkstücke.

  • Baureihe: Micro-BIL, BIL, BIP
  • Messbereich: 0 bis 160 mm
  • Auflösung: 0,4µm bis 80µm
  • Widerholgenauigkeit: +/- 30µm bis +/- 0,5 mm
  • Anschlusstechnik: Kabel, Stecker
  • Analoge Schnittstellen: Strom, Spannung
  • Digitale Schnittstelle: IO-Link
  • Positionsgeber: Magnet, Metall

Download

Weitere Informationen

 

Zögern Sie nicht, uns auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten anzusprechen. Getreu dem Motto "Unmögliches wird sofort erledigt" sind wir für Sie da!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok