Positioniersteuerungen

Positioniersteuerungen dienen zur kontrollierten Bewegung von Maschinenachsen. Hierbei werden die vorgegebenen Zielpunkte mit den aktuellen Istwerten der Sensoren verglichen. Das erzielte Ergebnis dieses Vergleiches löst die entsprechende Reaktion für die Positionierbewegung aus. Die Sollwertvorgabe an das Antriebssystem erfolgt durch analoge oder digitale Signale.

Zögern Sie nicht, uns auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten anzusprechen. Getreu dem Motto "Unmögliches wird sofort erledigt" sind wir für Sie da!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok